FAQ – Fragen und Antworten

Leihwaffen und die dazugehörige Munition können in der Anmeldung dazu gebucht , und am Wettkampf benutzt werden.

Munition kann vor Ort erworben werden. Es werden die Kaliber .223 Rem und 9mm Luger angeboten.

Es ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich einen Plattenträger vor Ort zu leihen.

Ihr besitzt selbst einen Plattenträger  und die passende restliche Ausrüstung?  Ihr absolviert in regelmäßigen Abständen euer persönliches Sport Programm,

oder betreibt anderweitig Sport in irgendeiner Art und Weise? Ihr wollt euch mit den besten messen?

Dann ist die COMBAT READY CLASS  die richtige Wahl für euch.

Habt ihr einfach Bock auf einen sportlichen Wettkampf  der in Europa einzigartig ist ?  Ihr besitzt nicht die passende Ausrüstung in Form von Plattenträger oder der gleichen?  Ihr seid sportlich, ehrgeizig und bereit euch dieser Herausforderung zu stellen?

Dann ist die „LIGHTFIGHTER CLASS“ die richtige Wahl für euch.

Wer in allen Runden seiner Klasse die Schnellste Zeit erzielt gewinnt das TAC SPORTS EUROPE Event.

Die Teilnahme bzw. Startgebühr beträgt 199 Euro   zzgl. Leihwaffen  falls benötigt.

Das Mindestalter ist 18 Jahre.

In Jeder Klasse werden die besten drei Teilnehmer mit einer Trophäe belohnt.

Es steht jedem Teilnehmer frei in seiner Klasse mit Helm (Ballistisch, Bump, Fast, etc.) zu starten. Egal welches Modell.

Grobe Verstöße gegen die Sicherheitsregeln, oder nicht Befolgung klarer Anweisungen des Range Officers / Matchmasters  können eine Disqualifikation sprich Ausschluss vom Wettbewerb Zufolge haben.

Munition ist nicht im Startgeld enthalten und muss bei Leihwaffen vor Ort erworben werden.

Du kannst auf der Range Munition der Kaliber 9mm Luger und .223 Rem nachkaufen. Preise findest du unter Ablauf und Infos